• Alexander Kosek

Artist Uses a Chainsaw to Craft Pawsitively Wonderful Sculptures of Beloved Dogs

Künstler fertigt mit einer Kettensäge wunderbare Skulpturen von geliebten Hunden an


Animals and nature are united in the art of Michael Jones. The UK-based tree surgeon-turned-artist crafts realistic sculptures of different creatures from timber. His company Man and His Dog Carvings specializes in making bespoke wood carvings of animals big and small.


Jones discovered his love for this craft in college and, after working as a tree surgeon for a number of years and developing a client base, he found a way to make his passion a full-time career. Now, he is commissioned by people from around the UK to produce custom sculptures in a range of sizes and designs.


The concept of his sculptures depends on the request of the customer and the available material. Some of his most recent works depict different dogs, which look uncannily real from afar. Jones creates these realistic renderings by combining different tools, including a chainsaw, an angle grinder, and a Dremel multitool. This helps him refine details like the eyes, nose, and mouth. Afterward, he applies color to bring the entire work together or leaves the piece as-is to allow the unique qualities of the wood to shine on its own.


Scroll down to see more amazing wood carvings by Jones.


Tiere und Natur sind in der Kunst von Michael Jones vereint. Der aus dem Vereinigten Königreich stammende Baumchirurg, der sich zum Künstler entwickelt hat, fertigt realistische Skulpturen verschiedener Kreaturen aus Holz an. Sein Unternehmen Man and His Dog Carvings hat sich auf die Herstellung von maßgefertigten Holzschnitzereien von großen und kleinen Tieren spezialisiert.

Jones entdeckte seine Liebe zu diesem Handwerk auf dem College, und nachdem er einige Jahre als Baumchirurg gearbeitet und sich einen Kundenstamm aufgebaut hatte, fand er einen Weg, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Heute fertigt er im Auftrag von Menschen aus dem ganzen Vereinigten Königreich individuelle Skulpturen in verschiedenen Größen und Designs an.

Das Konzept seiner Skulpturen hängt von den Wünschen des Kunden und dem verfügbaren Material ab. Einige seiner jüngsten Werke stellen verschiedene Hunde dar, die aus der Ferne verblüffend echt aussehen. Jones schafft diese realistischen Darstellungen durch die Kombination verschiedener Werkzeuge, darunter eine Kettensäge, ein Winkelschleifer und ein Dremel-Multitool. Dies hilft ihm, Details wie Augen, Nase und Mund zu verfeinern. Anschließend trägt er Farbe auf, um das gesamte Werk zu vervollständigen, oder er lässt das Stück so, wie es ist, damit die einzigartigen Eigenschaften des Holzes zur Geltung kommen.

Scrollen Sie nach unten, um weitere erstaunliche Holzschnitzereien von Jones zu sehen.


UK-based artist Michael Jones (aka Man and His Dog Carvings) uses a chainsaw to create exquisite wood sculptures.

Der in Großbritannien lebende Künstler Michael Jones (auch bekannt als Man and His Dog Carvings) verwendet eine Kettensäge, um exquisite Holzskulpturen zu schaffen.


He carves realistic animals and human figures from large blocks of wood.

Er schnitzt realistische Tiere und menschliche Figuren aus großen Holzblöcken.


Some of his most recent works depict different dogs, which look uncannily real from afar.

Einige seiner jüngsten Werke stellen verschiedene Hunde dar, die aus der Ferne unheimlich echt wirken.


Jones creates these realistic renderings by combining different tools, including a chainsaw, an angle grinder, and a Dremel multitool.

Jones erstellt diese realistischen Renderings durch die Kombination verschiedener Werkzeuge, darunter eine Kettensäge, ein Winkelschleifer und ein Dremel-Multitool.


This helps him refine details like the eyes, nose, and mouth.

Dies hilft ihm, Details wie Augen, Nase und Mund zu verfeinern.

Although his dogs are popular, Jones crafts creatures great and small.

Obwohl seine Hunde sehr beliebt sind, stellt Jones große und kleine Kreaturen her.





Man and His Dog Carvings: Website | Facebook



81 views0 comments